Ramschkasten.de

Alles was so hängen bleibt

WM Fieber bei Google

Unsere tägliche Suchmaschine ist voll auf den WM-Zug aufgesprungen. Heut Morgen erblickte ich ein angepaßtes GoogleLogo und dazu einen sinnigen title/alt Text „Auf geht’s, Deutschland schieß ein Tooor!“.

googleWM2

Dazu kann man sich seine eigenes WM-Portal zusammenstellen. Mit Spielplan, Videoclips, Nachrichten, Live-Spielstände. Ganz einfach zum zusammen klicken mit einer schicken Ajax-Anwendung.

googleWM1

Passen zum Thema gibt es zwei schicke Lego Fußball Filmchen aus dem Hause Kurts Filme.

Helden 06
Helden 06 dvdvMit ihrem Lego-Fußballfilm „Helden 06“ lassen vier Offenburger Studenten einen Traum wahr werden: Die Deutsche Nationalelf in Plastik tritt im fiktiven WM-Finale 2006 gegen eine Weltauswahl an. Lego-Doubles von Ronaldinho, Zidane, Beckham, Ballack, Kahn und vielen anderen Stars zeigen in atemberaubenden Torszenen ihr ganzes Können. 30 Kilogramm Lego und über 1000 Figuren im Stadium verwandeln sich dank Motion-Control-Kamerafahrten und monatelanger Feinarbeit zu einem spannenden Fußballspiel. (via Zeit)

Das Wunder aus Lego
Das Wunder von Bern - LEGODer Animationsfilm von Studenten der Hochschule Offenburg zeigt die ergreifensten Szenen des WM-Finales von 1954, nachgespielt mit Legofiguren. Begleitet wird das Spiel vom legendären Kommentar von Herbert Zimmermann.(via Zeit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.