Zu einem Ausflug aus der Kategorie „Dinge die man so macht, wenn man Nachwuchs hat.“ … aber sonst nicht auf die Idee kommen würde, gehören z.Bsp. Lokomotiven anschauen…. Da letztes Wochenende ein Tag der offenen Tür des ansässigen Vereins der Freunde der Dampflokomotiven war, schnappte ich mir das Kind und wir tigerten los um mit richtigen Eisenbahnfreunden die alten Dampfrösser zu bestaunen.

Beim Lokschuppen in Kleinzschocher war so Einiges los, Dampflokmitfahrten auf der großen 52 8154-8, Draisine fahren, Dieselrangierloks bestaunen und Kindereisenbahn fahren. Daneben wurde man öfters mal angeschnauzt, wenn man nicht sah, dass gerade jemand ein Foto in 50m Abstand zur Lok machte, besonders dann, wenn sich gerade eine Lok mit Dampf bewegte. Ansonsten viel altes Eisen unter anderem die wohl schnellste Dampflok der Welt, die DR 18 201, welche sogar einen eigenen Wikipediaeintrag hat.

Wenn man sich mit dem Thema etwas beschäftigt, bekommt man große Augen, welche tiefgründige Szene sich da entwickelt hat. Die nett gemachten Videos zeigen einen Ansatz von dem was da noch hinterm Eis(en)berg liegt.

 

 

Alles in Allem ganz interessant, ein schöner Zeitvertreib und dem Sproß hats gefallen. Was für mich auch mal auffällig war, hier kommt ein ganz und gar anderes Puplikum vorbei – keine Hipster, keine Altmutties, Studenten, keine Retro-Whatever und sonst für coole Leute.

 

Rangierdiesellok RIS V60 1262 DR -2Dampflokomotive 52 8154-8 der 52er Baureihe -4Rangierdiesellok RIS V60 1262 DR -1Dampflokomotive 52 8154-8 der 52er Baureihe -3Dampflokomotive 52 8154-8 der 52er Baureihe -2Dampflokomotive 52 8154-8 der 52er Baureihe -118201 Dampflok Schnellfahrlokomotive-318201 Dampflok Schnellfahrlokomotive-218201 Dampflok Schnellfahrlokomotive-1