Ramschkasten.de

Alles was so hängen bleibt

Superfreunde Streetart

Erinnert Ihr Euch noch an den Bauzaun im Zentrum von Leipzig an der entstehenden neuen katholischen Kirche?

Die Superfreunde hatten damals die gesamte Länge zur Strasse um die Ecke mit schicken Motiven aus ihrem Stadtzirkus verziert. Damals beim ersten Mal vorbei fahren, hab ich schnell mit meinem ollen Handy ein Bilder geknippst um ganz bestimmt später noch mal wieder zu kommen um bessere Fotos zu machen – wie immer hat das super geklappt. Die Bedingungen mit fetter Sonne im Gegenlicht und dickem Schatten waren damals alles andere als super. Dazu gabs noch den jetzt nicht mehr existierenden Grünstreifen zwischen Fußweg und Strasse – was sich optimal auf den Abstand auswirkte.

Jetzt habe ich die Bilder auf meinem Rechner wiederentdeckt und will sie nicht verrotten lassen. Schaut sie euch an und freut euch über die witzigen Figuren.

Bauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Streetart LeipzigBauzaun Streetart LeipzigBauzaun Streetart Leipzig

In Reudnitz rollen Tränen – ein Fundstück

Ein kurzer Tweet von Martin machte mich auf ein kleines Drama in Reudnitz aufmerksam, welches ich dann ziemlich bemerkenswert fand und darum hier poste.
Da ich nicht bei F*B* bin, find ich es trotzdem gut, ab und zu auf diesem Weg kleine Blicke ins Netzwerk werfen zu können, um gerade auf solche Dinge zu sehen.

Man muss den Fotostream vom Kollegen des Bildes mit Auto, welches zu einer früheren Zeit gemacht wurde, unbedingt empfehlen.

Foto vom Auto im „verwachsenen“ Zustand: Hier lang.
Fotostream: hier lang.

Und damit der Content auch ohne F*B* und CookieWall zu sehen ist, hier die Screens dazu. (Die Rechte liegen natürlich bei den Verfassern)

FB Post von ddreudnitzOriginal Foto by Gerry Langer Photography

Updates (21.11.2015)

Damit sich Alle gebührend verabschieden konnten gabs eine Trauerfeier.

Ein von @zindie_le gepostetes Foto am

aufgewärmt: MADC Mural auf der alten Messe

Google macht gerade Werbung auf Twitter um Ihre Streetart Sammlungen im eigenen Cultural Institute zu promoten. Im Fokus hier MADC und das riesige „500“ Mural auf der alten Messe. Das Werk wurde 2013 erstellt. Ein Grund mal vorbeizuschauen und sich die Galerie von MADC anzusehen und vielleicht noch ein wenig Zeit dort zu verbringen.

Das Bild taucht natürlich auch in meiner Galerie der Streetartwerke von Leipzig auf.

Das Video hier:

und etwas FootageMaterial hier:


Google StreetArt Project

MadC Ausstellung Mural Leipzig StreetArt
MadC Ausstellung Mural Leipzig StreetArt

StreetArtUpdate

Letzten Monat habe ich ein paar neue Werke zu meiner Streetartgallerie hinzufügen können. Darunter auch ein altes Minka und eins von Idiots die relativ geschützt in einem Seiteneingang der HGB zu finden waren. Ein sehr schönes ist auch das PasteUp der Kinder die einen Sperling füttern.

Klickt euch einfach mal durch…