Ramschkasten.de

Alles was so hängen bleibt

Streetart in Dresden

Ich habe mich Letztens in Dresden aufgehalten, meistens in der Neustadt – ja wie so ein richtiger Tourist – dabei ist mir aufgefallen, dass es ne ganze Menge Streetart gibt. Meistens PasteUps – und meistens ganz nett.

… und wenn jemand fragt: „meistens“ hab ich noch nie so oft im Zusammenhang von sowenig Worten verwendet.

Viel Spaß beim durchklickern und wer es sieht – ein alter ElBocho war auch drunter.

Dresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden-Streetart-25Dresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden StreetartDresden Streetart

 

Superfreunde Streetart

Erinnert Ihr Euch noch an den Bauzaun im Zentrum von Leipzig an der entstehenden neuen katholischen Kirche?

Die Superfreunde hatten damals die gesamte Länge zur Strasse um die Ecke mit schicken Motiven aus ihrem Stadtzirkus verziert. Damals beim ersten Mal vorbei fahren, hab ich schnell mit meinem ollen Handy ein Bilder geknippst um ganz bestimmt später noch mal wieder zu kommen um bessere Fotos zu machen – wie immer hat das super geklappt. Die Bedingungen mit fetter Sonne im Gegenlicht und dickem Schatten waren damals alles andere als super. Dazu gabs noch den jetzt nicht mehr existierenden Grünstreifen zwischen Fußweg und Strasse – was sich optimal auf den Abstand auswirkte.

Jetzt habe ich die Bilder auf meinem Rechner wiederentdeckt und will sie nicht verrotten lassen. Schaut sie euch an und freut euch über die witzigen Figuren.

Bauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart Leipzig
Bauzaun Superfreunde Streetart LeipzigBauzaun Streetart LeipzigBauzaun Streetart LeipzigBauzaun Streetart Leipzig

In Reudnitz rollen Tränen – ein Fundstück

Ein kurzer Tweet von Martin machte mich auf ein kleines Drama in Reudnitz aufmerksam, welches ich dann ziemlich bemerkenswert fand und darum hier poste.
Da ich nicht bei F*B* bin, find ich es trotzdem gut, ab und zu auf diesem Weg kleine Blicke ins Netzwerk werfen zu können, um gerade auf solche Dinge zu sehen.

Man muss den Fotostream vom Kollegen des Bildes mit Auto, welches zu einer früheren Zeit gemacht wurde, unbedingt empfehlen.

Foto vom Auto im „verwachsenen“ Zustand: Hier lang.
Fotostream: hier lang.

Und damit der Content auch ohne F*B* und CookieWall zu sehen ist, hier die Screens dazu. (Die Rechte liegen natürlich bei den Verfassern)

FB Post von ddreudnitzOriginal Foto by Gerry Langer Photography

Updates (21.11.2015)

Damit sich Alle gebührend verabschieden konnten gabs eine Trauerfeier.

Ein von @zindie_le gepostetes Foto am